Veranstaltungstipps in Fürth

Beliebte Altstadtweihnacht

Graphik: Altstadtverein

Graphik: Altstadtverein

Von Freitag 7., bis Sonntag, 16. Dezember, verzaubert die traditionelle Altstadt-Weihnacht zehn Tage lang die Besucherinnen und Besucher des Waagplatzes. Wer auf der Suche nach einem besonderen Geschenk ist, wird hier schnell fündig: Neben Blechspielwaren, Dekorationsartikeln, Schmuck, Puppen und Kerzen sind auch Bücher, Glas- und Holzkunst sowie Töpferwaren erhältlich. Nicht fehlen dürfen vorweihnachtliche Leckereien wie Glühwein, Eierpunsch, Waffeln oder Maronen und ein Rahmenprogramm mit Kinderaktionen, Handwerk-Vorführungen und Musik, die auf die Adventszeit einstimmen. Und auch das Christkind ist zu Gast und sorgt am Freitag, 14. Dezember, 17.15 Uhr, für staunende Kinderaugen.

Ebenfalls am Freitag, 14. Dezember, zeichnen die Illustratoren Carola Giese, Ingrid Sabisch und Therese Hein-Sörgel nach dem Motto " Minikunst to Go" ab 16.15 Uhr mit flinken Fingern kleine weihnachtliche Bilderwünsche zum selber behalten oder verschenken. Fällig wir nur ein kleiner Obolus, der einem guten Zweck zugutekommt. Diesmal den Lila Diensten im Fürther Klinikum.

Geöffnet ist der Markt montags bis freitags von 16 bis 20 Uhr und am Wochenende von 13 bis 20 Uhr. Täglich um 20 Uhr beschließt der Nachtwächter die Altstadtweihnacht und schickt die Besucher auf traditionelle Art mit alten Weisen auf den Heimweg.

Programm Altstadtweihnacht


Zur Übersicht