Einfach schick sein.

Weltoffen

Sie laufen für kranke Kinder, für in Not geratene Mitbürgerinnen und Mitbürger, für Patenkinder in Entwicklungsländern, für herrchen- und frauchenlose Tiere. Und sie treten in die Pedale ihrer E-Rikschas, damit Senioren mal wieder ihr schönes Fürth erleben können: die United Kiltrunners e.V. Das Feiern kommt beim Helfen nie zu kurz, wie uns Vorstandsmitglied Udo Schick erzählt. Natürlich im grünen Schottenrock.

Beitrag teilen
Zur Person
Udo Schick

Udo Schick ist als Briefträger schon von Berufs wegen viel unterwegs – und kommt viel unter Menschen. Beides passt gut zu seinem Engagement bei den United Kiltrunners e.V., die er 2013 während der Michaelis-Kirchweih mit Freunden gründete. Der Verein ist dank seiner vielfältigen Hilfsaktionen und kostenlosen Rikscha-Fahrten für Senioren in Fürth bekannt und geschätzt.